Green Couture


"Green Couture"

Green Couture ist unser eingetragenes Markenzeichen für nachhaltigen Luxus. Es spiegelt unsere Verantwortung für Natur, Ethik, ökologisches Gleichgewicht und Ressourcen wider.

 

Felle

Felle aus Verantwortung für Natur und Umwelt, die unser Label "Green Couture"  führen, stammen entweder nachweislich aus der Nutztierhaltung oder gehören nach WWF zu invasiven Arten, Neobiota genannt.

 

"Neobiota"

Neobiota sind Tiere von fremden Kontinenten. Oft werden sie aus Südamerika, Asien und Übersee, im Ballastwasser von  Schiffen oder in deren Verpackungsmaterial eingeschleppt. Sie vermehren sich viel zu schnell, mangels natürlicher Feinde und bedrohen Flora und Fauna, sowie heimische Tierarten.

 

"Cites"

Cites sind Felle von bedrohten und geschützten Tierarten, die laut Washingtoner Artenschutzabkommen CITES unter Liste 1 oder 2 gelistet sind. Cites wurden von uns noch nie verarbeitet bzw. gehandelt.

 

Gerben

Gerben und Färben, der von uns im Rohzustand gekauften Felle, geschieht in Gerbereien Italiens, Frankreichs und Deutschland. Die Gerb- und Färbeprozesse erfolgen nach strengen Umwelt und Naturschutzgesetzen der EU. Diese sind besonders umweltschonend und elementar für die Gesundheit der Menschen.

 

"OA" Label

Alle ersteigerten Zuchtfelle tragen das "OA"- Label (ORIGIN ASSURED) nach einem Kennzeichnungsprogramm, das für Offenheit und Transparenz steht.

Bei diesen Fellen kann lückenlos nachgewiesen werden, woher sie stammen. 

Weitere  Informationen finden Sie unter folgenden Links: 

ORIGIN ASSURED

IFF


Hans Schwarz   |   Fon +49 69 43 20 15   |   info@schwarzpelze.de